Martin wurde im Herbst 2022 auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht. Sein Alter wird auf ca. 2 -3 Jahre geschätzt. Er ist ein sehr menschenbezogener Kater, der sich gerne streicheln lässt und Zuneigung genießt. In unsere Gemeinschaftshaltung mit mehreren Katzen konnte Martin zwar ohne Probleme integriert werden, es könnte aber durchaus sein, dass es in einem Zuhause mit weiteren Katzen zur Unsauberkeit seinerseits kommt, welches schon geschah, als wir ihn zu einem Weiterem Kater vermittelten. Plötzlich eintretende Unsauberkeit weist meist daraufhin, dass es im Umfeld nicht ganz stimmig für die Katze bzw. den Kater ist, aber als vorübergehendes Symptom bei einer Eingewöhnung in einem neuen Zuhause nicht ungewöhnlich ist. Da Martin sich in unserer Katzengruppe eher defensiv verhält bzw. auch deutlich zeigt, dass er die Anwesenheit anderer Katzen nicht wirklich braucht, wollen wir ihn in Einzelhaltung abgeben. Für Martin favorisieren wir Wohnungshaltung mit Freigang bzw. mit gesichertem Balkon.

Info: Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar.